Besser leben

Sportpsychologie

Sport ist Spannung, Bewegung und Freude, der Mensch braucht die sportliche Herausforderung. In seiner Mentalität, stößt der Mensch jedoch bei seiner Leistungsfähigkeit, sehr schnell an seine Grenzen. Jeder Sportler braucht deshalb Antworten auf seine Fragen, wie kann ich mehr leisten und wie kann ich meine Leistung steigern? Die moderne Psychologie, hat Antworten auf diese Fragen und stellt sinnvolle Hilfestellungen zur Verfügung. Am Anfang einer sinnvollen Unterstützung, steht die Analyse, um die mentale Leistungsfähigkeit zu erkunden. Diese Leistungsfähigkeit ist ein individuelles Moment, Menschen sind in ihrer Leistungsfähigkeit sehr unterschiedlich.

Motivation durch Sportpsychologie

Die Sportpsychologie ist ein spezielles Fachgebiet der psychologischen Lehre, denn hier geht es hauptsächlich um Motivation und die damit verbundene Leistungssteigerung. Jeder Hat bestimmt schon vor dem Fernseher gesehen, wenn Athleten in schwierigen Wettkampfsituationen stehen. Dann sieht man, wie sich die Sportler in sich zurückziehen und ihren Wettkampf im Kopf Revue passieren lassen. Schwierige Wettkampfsituationen gerade in der Leichtathletik, wo die Sportler mehrere Durchgänge absolvieren, sind das Beispiel von mentaler Vorbereitung. Hier kann man beobachten, welche innerliche Kraft nötig ist um die Konkurrenzsituation zu meistern. Muskeltraining oder Lauftraining allein reicht nicht aus, mentales Training ist genau so wichtig, wie den Körper zu stählen. In Wett kämpfen sind schon die kleinsten Ereignisse von großer Bedeutung, der Sportler muss sich innerlich wohl fühlen, das ist eine großes Grundvoraussetzung um Leistung zu erzielen. Um einen Wettkampf zu bestehen müssen körperlich optimale Bedingungen vorliegen. Die körperliche Gesundheit ist im Leistungssport ein wichtiger Faktor, ein weiterer Faktor ist die mentale Stärke.

Neue Kraft und mentale Power

Die Sportwissenschaften im speziellen hier die Psychologie, beschäftigt sich eingehend mit dem mentalen Leistungsbild eines Sportlers. Nur mit Hilfe, das heißt mit einem gewissen Coaching, ist es möglich Schwächen und Defizite zu erkennen und zu verbessern. Das körperliche Leistungsbild, die Muskeln und die körperliche Voraussetzung sind auch wichtig, aber mit der richtigen und fundierten psychologischen Betreuung, lassen sich bereits im Training, die Leistungen schon steigern. Gerade in der Vorbereitung auf Wettkämpfe, oder beim Training ist eine Beratung wichtig. Die Analyse der mentalen Schwächen, bilden eine Grundvoraussetzung um das Selbstbewusstsein eines Sportlers zu stärken. Im Gesamtsystem einer fundierten und leistungssteigernden Betreuung, leistet Sportpsychologie einen sinnvollen und wertvollen Beitrag. Gerade nach Verletzungen, ist es wichtig einen Sportler entsprechend zu betreuen und aufzubauen. Training der Technik, des Körpers und die Betreuung psychologischer Art, sind ein Gesamtsystem, was zur erfolgreichen Leistung eines Sportlers führt. Dieses System soll wie ein Räderwerk ineinander greifen. Dies Feld der Gesundheitslehre ist schon in der Vorbereitung eines Athleten unabdingbar, die Betreuung beim Training ist schon die Hilfe zum Erfolg im Stadion. Wenn Leistung gesteigert werden soll, dann braucht der Sportler Berater, denn nur so können Schwächen in der Technik und mental aufgearbeitet werden. Im Leistungssport ist der Misserfolg eines Sportlers latent vorhanden. Um diese negativen Erfahrungen aufzufangen, braucht der Sportler Betreuer die ihn unterstützen und dann auch stützen. Denn nur wer den Misserfolg erlebt, kann auch den Erfolg genießen. Dieses Feld der Gesundheitsbetreuung geht sehr in die Persönlichkeit, führt aber zu verblüffend effektiven Erfolgen. Die mentale Stärkung ist eine Hauptaufgabe dieser Gesundheitsmaßnahme.

Beratung und Training

Motivation und Leistungssteigerung im Sport erreicht man mit einem zielgerichteten Coaching, dies ist mentales Training und der damit verbundenen Erhaltung der mentalen Gesundheit. Verletzungen passieren, aber mit den aufgezeigten psychologischen Hilfsmitteln sind die Folgen schnell überwunden. Schwierige Wettkampfsituationen lassen sich nur mit Hilfe dieser Maßnahmen überstehen. Psychologie ist einer der wichtigsten Bausteine für langfristigen Erfolg.

Eine Antwort auf Sportpsychologie

Neueste Beiträge
Hinweis
Achtung: Die hier vorgestellten Informationen wurden privat erstellt. Sie ersetzen in keinem Fall eine professionelle Beratung von einem ausgebildeten Mediziner.